Mit dem untenstehenden Befehl kann man sämtliche Postfächer auflisten, welche Weiterleitungen konfiguriert haben. Mit „Select“ wird die Ausgabe außerdem noch angepasst, so dass man den Namen der Mailbox und die Adresse aufgelistet bekommt wohin weitergeleitet wird. DeliverToMailboxAndForward zeigt an, ob die Mailbox nur weiterleitet, oder ob hier auch Mails im entsprechenden Postfach gespeichert werden. Get-Mailbox […]

Um die Antwortadresse eines Empfängers in Exchange Online zu ändern muss man folgendermaßen vorgehen: An Exchange Online via Powershell anmelden set-mailbox -identity user@domain.com -PrimarySMTPaddress replyaddress@domain.com   Sollte „-PrimarySMTPaddress“ nicht funktionieren, kann man auch folgenden Parameter verwenden:-WindowsEmailAddress

Um mehrere Verteiler automatisiert zu erstellen und mehrere Mitglieder hinzuzufügen, muss man folgende Schritte befolgen: 1.Windows PowerShell installieren und konfigurieren.2. Mit PowerShell an Exchange Online anmelden.=========Mehrere Verteiler auf einmal erstellen 1. CSV Datei vorbereiten um mehrere Verteiler zu importieren und auf lokalem Datenträger abspeichern (z.B.: C:verteiler.csv ). Beispiel:Name, TypeGroup1, DistributionGroup2, Distribution Hinweis: Name stellt hierbei den Anzeigenamen […]

Möchte man Outlook manuell konfigurieren, benötigt man auch den Namen des Mailboxservers, an welchem man sich anmelden möchte.  Hat man nun ein Office 365 Konto kann es sich mitunter schwierig gestalten, diesen zu ermitteln. Relativ einfach geht dies per Powershell.   An Exchange Online via Powershell anmelden   Die recipient Liste in eine CSV Datei […]

Mittels Powershell an Exchange anmelden Powershell mit erhöhten Rechten ausführen MSOL credentials an Powershell Session übergeben: $LiveCred = Get-Credential MS Exchange Session starten: $Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell/ -Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection Das Import-PSSession cmdlet importiert Befehle (cmdlets, functions und aliases) von einer lokalen oder entfernten PSSession in die aktuelle Session. Man […]

Fehler:Fehler bei Active Directory-Vorgang mit DC.DOMAIN.TLD. Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversuch möglich. Zusätzliche Informationen: Die Zugriffsrechte reichen für diesen Vorgang nicht aus.Active Directory-Antwort: 00002098: SecErr: DSID-03150BB9, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0.Der Benutzer verfügt nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte.Ausführungsversuch eines Exchange-Verwaltungsshellbefehls:‚DOMAIN.TLD/OU/CN‘ | New-MoveRequest -TargetDatabase ‚DATABASE_NAME‘Verstrichene Zeit: 00:00:01Um diesen Fehler zu beheben, hilft folgender simple Workaround:Im […]